Actualités

gousse vanille 

2. DÄMPFEN

Die abgetropften Früchte kommen in geschlossene Behälter. Einen halben Tag später haben Sie Ihre schokoladenbraune Farbe und haben viel an Gewicht eingebüßt.

  • 1. ECHAUDAGE

    1. ERHITZEN

    Die Schoten kommen 3 Minuten in 63° C warmes Wasser, um deren Entwicklungsprozess zu stoppen und die Enzymbildung anzuregen.

  • 2. ETUVAGE

    2. DÄMPFEN

    Die abgetropften Früchte kommen in geschlossene Behälter. Einen halben Tag später haben Sie Ihre schokoladenbraune Farbe und haben viel an Gewicht eingebüßt.

  • 3. SÉCHAGE AU SOLEIL

    3. TROCKNEN IN DER SONNE

    Trocknen in der Sonne: am folgenden Morgen trocknen die Schoten während etwa 2 Wochen für 2-3 Stunden / Tag in der Sonne.

  • 4. SÉCHAGE À L’OMBRE

    4. TROCKNEN IM SCHATTEN

    Während ein bis zwei Monaten trocknen die Schoten langsam auf Gestellen in gut gelüfteten Speichern.

  • 5. AFFINAGE

    5. VERFEINERN

    Die Schoten werden in mit Pergamentpapier ausgelegten Kisten gelagert, um von außen eindringende Feuchtigkeit fernzuhalten, die die Qualität beeinträchtigen würde. Dieser Prozess dauert mehrere Monate.

  • 6. CALIBRAGE

    6. KALIBRIEREN

    Die Schoten werden nach Länge und Aussehen (schwarz, rot, geschlitzt oder nicht) sortiert und gebündelt. Es sind die Länge und die Farbe der Schote, die über den Wert der Vanille entscheiden.

2. ETUVAGE